Förderverein

– Warum sollte ich Mitglied im Verein der Freunde des Kurt-Schwitters-Gymnasiums Misburg e.V. werden?

– Bezahle ich nicht schon genug für die Bildung meines Kindes?

– Was macht der Verein überhaupt?

Diese oder ähnliche Fragen werden Sie sich jetzt stellen. Und das mit Recht!
Durch Beispiele möchten wir verdeutlichen, wie der Förderverein unterstützend tätig wird.

Die von der Stadt zur Verfügung gestellten Mittel reichen oft nicht aus, Verbrauchsmaterial oder Ersatz zu kaufen oder Neuanschaffungen kurzfristig zu tätigen. Das können wegen des z.T. bereits erschöpften Etats Chemikalien und Kleingeräte sein genauso wie Ausstattungen für besondere Unterrichtsformen oder im Sport, die einem hohen Verschleiß ausgesetzten Bälle.

Die Attraktivität der Schülerbibliothek ist nicht nur vom hohen Engagement der betreuenden Kolleginnen und Kollegen abhängig, sondern auch von deren Ausstattung. Sie ist zu einem beliebten Treffpunkt geworden. Die Beschaffung von Büchern und Material wird vom Verein der Freunde gefördert.

Für selbständiges, selbstbestimmtes Lernen sind Unterrichtsmittel erforderlich, die mit dem üblichen Etat, der den Schulen zugewiesen wird, nur bedingt angeschafft werden können. Das betrifft nicht nur die technische Ausstattung sondern auch das Einrichten von Arbeitsplätzen und Freiräumen in der Schule.

Damit ein ansprechender und vernünftiger Unterricht möglich wird, versucht der Förderverein, wo es ihm möglich zu helfen. Von der öffentlichen Hand werden den Schulen immer weniger finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt. Unsere Schüler sollen unter den leeren Haushaltskassen nicht leiden!

Damit es an unserem Gymnasium nicht zu untragbaren Zuständen kommt und die schulische Erziehung gefördert wird, greift der Förderverein ein. Er unterstützt die Anschaffung von notwendigen Unterrichtsmitteln, Sportgeräten, Material und Sammlungen für den naturwissenschaftlichen Unterricht uvm. Auch schulische Projekte (z.B. das international bedeutsame THIMUN-Projekt) und Vortragsreihen werden vom Förderverein in erheblichem Umfang unterstützt.
Der Verein ermöglicht bedürftigen Schülern und Schülerinnen durch einen finanziellen Zuschuss die Mitreise bei Klassen- oder Studienfahrten.

Wie man sieht, sind die Aufgaben, die sich der Verein der Freunde selbst gestellt hat, sehr umfangreich. Der Geschäftsbericht des Vereins weist jährlich aus, welche Projekte unterstützt und welche Anschaffungen getätigt wurden.

Nicht ohne Stolz kann man sagen, ohne den Förderverein wäre die Schule nicht das, was sie ist!

Es wäre ganz „super“, wenn auch Sie die Schule durch eine Mitgliedschaft im Verein der Freunde des Kurt-Schwitters-Gymnasiums Misburg unterstützen würden. Den Jahresbeitrag von 30,– Euro können Sie übrigens steuerlich geltend machen, da der Verein gemeinnützig ist!
Also, denken doch auch Sie über eine Mitgliedschaft im Verein der Freunde nach. Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.

Ansprechpartner:
Fritz Leppert, Vorsitzender
Kontakt über: foerderverein at kurtschwitters dot de

Hier finden Sie die Satzung und das Beitrittsformular (auch zum Ausdrucken).