Notbetreuung

Für Kinder der Jahrgänge 5 bis 8 ist an den Schulen eine Notbetreuung einzurichten. Diese steht Eltern aus den infrastrukturrelevanten Berufsgruppen zur Verfügung. Auch Eltern, für die eine Härtefallregelung Anwendung finden könnte, können die Notbetreuung in Anspruch nehmen.

Wenn Sie Bedarf haben oder zunächst Fragen klären möchten, wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrkraft ihres Kindes.

Das könnte Dich auch interessieren …